Industrie-Cover

Industry meets Medicine

Das Optimierungspotenzial der kommenden Jahre liegt in der Systemgestaltung, einer optimalen Einbindung des Produkts in den gesamten Behandlungsprozess. Das bedeutet aber auch, dass sich Produktentwickler vermehrt mit den klinischen Prozessen auseinander setzen müssen.

Unser 3-tägiges Kompakt-Seminar „Industry meets Medicine“ vermittelt den Überblick über die Behandlungskette, von der Notfallrettung über Notaufnahme, OP, Aufwachraum und Intensivstation. In Theorieteilen und simulierten Übungsszenarien erhalten Sie ein profundes Basiswissen bevor es dann direkt in die klinische Routine geht – hier erfahren Sie wo und in welcher Form Ihr Produkt tagtäglich zum Einsatz kommt und haben die Möglichkeiten Ihre Fragen mit den klinischen Experten zu diskutieren.

Dieses Seminar kann als „offene“ Teilnahme gebucht werden, fragen Sie nach den aktuellen Terminen. Oder Sie buchen es für max. 12 Teilnehmer als Exklusiv-Seminar mit individueller Abstimmung auf Ihre Produktpalette.

Ergonomische Produktentwicklung

Die medizintechnische Industrie verfügt über höchste technische Kompetenz jedoch fehlt häufig detailliertes Wissen über den Nutzungskontext im klinischen Umfeld. Wir erleben es immer wieder, dass wir mit unserer systematischen und strukturierten Prozessdarstellung den Mitarbeitern der Forschungs- und Entwicklungsabteilungen helfen können, ein notwendiges Prozessverständnis zu erlangen. Damit liefern wir einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung bedarfsgerechter und innovativer Lösungen für die klinische Routine.

Wir unterstützen Sie gerne in sämtlichen Phasen der Produktentwicklung von der Ideengenerierung, über die Anforderungsanalyse bis hin zur Erarbeitung von Gestaltungs- und Lösungskonzepten und deren Evaluation. Wir beherrschen mit unserer Expertise sämtliche Methoden und Techniken der ergonomischen Produktentwicklung. Unser Fokus liegt hierbei auf der aktiven Einbindung der Nutzer in den Entwicklungsprozess.

Schließlich liefern wir Ihnen auch eine Dokumentation in Form der „Ergonomie-Akte“ für die Zertifizierung bzw. Zulassung ihres Produkts.

Innovative Systemlösungen

Würden Sie auch gerne den Trend von morgen vor allen anderen kennen? Auf Basis aktueller und zukünftiger Behandlungskonzepte helfen wir Ihnen Ihre innovative Technik auf die Trends der Medizin abzustimmen. Wir synchronisieren die Bedürfnisse aus der Patientenbehandlung mit den neuesten technischen Möglichkeiten. Hierfür ist die Einbindung interdisziplinärer Experten dringend notwendig.

Wir verstehen uns als Moderatoren der Innovations- und Entwicklungsprozesse. Wir helfen Ihnen ein fokussiertes Innovationsmanagement in Ihrem Unternehmen zu etablieren. Voraussetzung hierfür ist die systematische Unterstützung der Kommunikations-, Kooperations- und Wissensintegrationsprozesse.

Dafür bedienen wir uns geeigneter Methoden und Techniken, zur Unterstützung einer gelingenden interdisziplinären Zusammenarbeit.

 

Ihre Ansprechpartner

Friesdorf

Prof. Dr. med. habil. Wolfgang Friesdorf
Tel. +49 (0)30 83 22 10 50
wolfgang.friesdorf@hcmb.org

 

Julia Gärtner
Tel. +49 (0)30 83 22 10 50
Mobil +49 (0)173 60 90 225
julia.gaertner@hcmb.org